Inhaltsverzeichnis

1 - Was sind die Ziele von personalisierten Feldern?

2 - Erstellung eines personalisierten Feldes

3 - Modifikation eines personalisierten Feldes

4 - Erstellung eines erweiterten personalisierten Feldes

BeezUP bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Informationen, die an die Parnter gesendet werden, durch personalisierte Felder anzupassen.

1 - Was sind die Ziele von personalisierten Feldern?

- Ergänzung des Produktfeeds
Bsp.: Angabe von Lieferkosten

- Vereinheitlichung eines Feldes
Bsp.: Umwandlung von „1“ in „auf Lager“

- Verbindung mehrerer Felder
Bsp.: Neuer Name: „Produktname“ + „Farbe“ + „Marke“

- Erweiterung der Ansicht (Saison, Lagerbestand, Farben)
Bsp.: Bei Modeartikeln, die Angabe der verfügbaren Gröβen

2 - Erstellung eines personalisierten Feldes

1. Schritt : Auswahl des Feldes

Sie können ein personalisiertes Feld erstellen, dass entweder für alle Portale benutzt wird oder nur für ein einziges. Im ersten Fall müssen Sie es im allgemeinen Spezifikationen anlegen, im zweiten Fall in den Spezifikationen des jeweiligen Portals.

I. Modifikation eines Feldes für alle Portale:

cp0.png
cp01.png

1. Klicken Sie auf den Reiter „Import“.

2. Klicken Sie auf „Import starten“.

Wählen Sie das Feld aus, welches Sie personalisieren möchten.

II. Modifikation eines Feldes für ein bestimmtes Portal:

cp1.png
cp2.png

1. Klicken Sie auf den Reiter „Portale“

2. Klicken Sie auf den Parameter „Spaltenzuordnung“ von dem gewünschten Portal.

2. Schritt : Auswahl der Komponenten

Wählen Sie das Feld aus, welches Sie personalisieren möchten, und klicken Sie anschließend in der Auswahlliste auf „Personalisiertes Feld einrichten“.

Das Menü-Feld zur Erstellung des personalisierten Feldes erscheint.

cp3.png
cp4.png

1. Tragen Sie den gewünschten Namen Ihres personalisierten Feldes ein.

2. Wählen Sie die Art der Komponente: Feld existiert oder Festwert.

3. Wählen Sie das betreffende Feld oder setzen Sie einen Festwert.

4. Klicken Sie auf „Der Formel hinzufügen“.

cp5.png


5. Ein Beispiel stellt das Ergebnis Ihres personalisierten Feldes in Bezug auf ein Produkt Ihrer Wahl an.

6. Bestätigen Sie die Erstellung Ihres personalisierten Feldes.

3 - Modifikation eines personalisierten Feldes

Wenn Sie Ihr personalisiertes Feld erstellt haben, können Sie:

cp6.png

1. es in einem anderen Portal ebenfalls verwenden oder es für ein anderes Feld im gleichen Portal duplizieren

2. es modifizieren

3. es löschen

4 - Erstellung eines erweiterten personalisierten Feldes

Darüber hinaus ist es möglich personalisierte Felder zu erstellen, die die folgenden Eingabemöglichkeiten enthalten:

- Diverse Zeichenketten

- Bedingungen (wenn…dann…sonst)

- Numerische Eingaben

Um den Zugriff auf die Erstellung von erweiterten personalisierten Feldern zu erhalten:

- Senden Sie eine Anfrage mit dem Betreff „Zugriff auf erweitertes personalisiertes Feld“ an [email protected].

- Ist der Zugriff genehmigt, klicken Sie im Menü-Feld zur Erstellung des personalisierten Feldes auf „Erweitert“.

- Sie können dann im erscheinenden Feld die Formel für Ihr personalisiertes Feld eintragen. Klicken Sie zum Bestätigen auf „Personalisiertes Feld erstellen“.

Eingabemöglichkeiten bezüglich diverser Zeichenketten

Eingabe

Beschreibung

Syntax

Beispiel

Verknüpfung

Verknüpfung diverser Ausdrücke: zwischen zwei Feldern oder zwischen einem Feld und einem Fixtext.

Anmerkung: Leerzeichen werden in Anführungszeichen ' ' gesetzt

[Feld1]+'Fixtext1'+[Feld2]

Hinzufügen von "Sonderangebot" vor dem Produktnamen

•Syntax:

'Sonderangebot'+[Produktname]

Ersetzen

Ersetzen eines Ausdrucks durch einen anderen oder löschen eines Ausdrucks (im letzteren Fall wird anstelle eines neuen Ausdrucks ' ' gesetzt)

REPLACE([betroffenes_Feld], 'zu ersetzender Ausdruck', 'ersetzender Ausdruck')

Ersetzen des Ausdrucks "Euro" durch "€" in der Produktbeschreibung

•Syntax:

REPLACE([Produktbeschreibung], 'Euros', ‘€')

Auswahl - links oder rechts

Abtrennung der ersten n Zeichen einer Zeichenkette von der linken Seite ... oder von der rechten Seite

LEFT([betroffenes_Feld], n)

oderRIGHT([betroffenes_Feld], n)

Beibehaltung der ersten 9 Zeichen des Produktnamens

•Syntax:

LEFT([Produktname], 9)

Auswahl - mit Trennzeichen

Abtrennung einer Zeichenkette bis zum n-ten Auftreten eines bestimmten Trennzeichens.

dbo.[ItemIndexOf]([betroffenes Feld] , 'Trennzeichen',n-tes Auftreten)

Trennen eines Textes (z. B. Produktbeschreibung) bis zum ersten Trennzeichen "-"

•Syntax:

dbo.[ItemIndexOf]([Produktbeschreibung] , '-', 1)

Eingabe

Beschreibung

Syntax

Beispiel

Länge

Festlegung der Länge einer Zeichenkette.

LEN([betroffenes Feld])

Festlegung der Anzahl der Zeichen in der Produktbeschreibung

•Syntax:

LEN([description])

Groβ- oder Kleinschreibung

Groβ- (UPPER) und Kleinschreibung (LOWER) von Zeichenketten

UPPER([betroffenes_Feld]) ou LOWER([betroffenes_Feld])

Den Markennamen in Groβbuchstaben setzen

•Syntax:

UPPER([brand])

Zurücksetzen der Groβbuchstaben

Zeichenketten bei dennen der erste Buchstabe groβ und der Rest klein geschrieben wird

UPPER(LEFT([betroffenes_Feld], 1)) + LOWER(RIGHT([betroffenes_Feld], LEN([betroffenes_Feld]) - 1))

Produktbeschreibung in Kleinschreibung mit Ausnahme des ersten Buchstabens

•Syntax:

UPPER(LEFT([description], 1)) + LOWER(RIGHT([description], LEN([description]) - 1))

Bedingungen

Eingabe

Beschreibung

Syntax

Beispiel

Bedingung - einfach

Eine Aktion die eintreten soll, wenn eine Bedingung erfüllt ist.

CASE

WHEN zu erfüllende Bedingung

THEN eintretende Aktion, wenn die Bedingung erfüllt ist

ELSE eintretende Aktion, wenn die Bedingung nicht erfüllt ist

END muss an das Ende der Bedingung gesetzt werden.

Wenn die Lagermenge negativ ist "Out of stock", sonst Lagermenge

•Syntax:

CASE WHEN [Lagermenge] < 0 THEN 'Out of stock' ELSE [Lagermenge] END

Bedingung - LIKE und NOT LIKE

Vergleiche von Ausdrücken. Der zu vergleichende Ausdruck wird in % gesetzt. NOT LIKE wird genauso verwendet

Anmerkung : Die Eingabe LIKE wird nicht von Groβ- bzw. Kleinschreibung beeinflusst

[betroffenes_Feld] LIKE 'zu vergleichender Ausdruck'

[betroffenes_Feld] NOT LIKE 'zu vergleichender Ausdruck'

Wenn die Produktbeschreibung das Wort "Tasche" enthält, dann erscheint "Lederwaren", ansonsten "Bekleidung"

•Syntax:

CASE WHEN [description] LIKE '%tasche%' THEN 'Lederwaren' ELSE 'Bekleidung' END

Bedingung - mehrfach 1

Eine Aktion die eintreten soll, wenn eine Bedingung von mehreren erfüllt ist.

Anmerkung: Die Eingabe NOT IN kann dazu verwendet werden, wenn man sicher gehen möchte, dass sich ein Ausdruck nicht in einem bestimmten Verzeichnis befindet

CASE

WHEN…IN diverse zu erfüllende Bedingungen

THEN eintretende Aktion, wenn einer der Bedingungen erfüllt ist

ELSE eintretende Aktion, wenn keine der Bedingungen erfüllt ist

END muss an das Ende der Bedingung gesetzt werden

Wenn die Art der Lieferung "paket" oder "express" ist, dann "innerhalb von 3 Tagen", ansonsten "5 bis 7 Tage"

•Syntax:

CASE WHEN [Art_der_Lieferung] IN ('paket', 'express') THEN 'innerhalb von 3 Tagen' ELSE '5 bis 7 Tage' END

Bedingung - mehrfach 2

Eine Aktion die eintreten soll, wenn alle Bedingungen erfüllt

CASE

WHEN Bedingung 1 AND Bedingung 2 AND...

THEN eintretende Aktion, wenn die Bedingungen erfüllt sind

ELSE eintretende Aktion, wenn die Bedingungen nicht erfüllt sind

END muss an das Ende der Bedingung gesetzt werden

Das Wort "Wein" vor den Produktnamen setzen wenn das Feld "Anbaugebiet" AOC und nicht "Champagne" enthält

•Syntax:

CASE WHEN [Anbaugebiet] LIKE '%AOC%' AND [Anbaugebiet] NOT LIKE '%Champagne%' THEN 'Wein '+[Name] ELSE [Name] END

Numerische Eingaben

Eingabe

Beschreibung

Syntax

Beispiel

Dezimal-umwandlung

Umwandlung eines Wertes in eine Dezimal-Zahl, um anschlieβend numerische Vorgänge vornehmen zu können

TRY_CAST([betroffenes_Feld] AS MONEY)

Umwandlung des Feldes "Preis" in eine Dezimalzahl mit zwei Stellen nach dem Komma.

•Syntax:

TRY_CAST([Preis] AS MONEY)

Umwandlung in Zeichenkette

Dient der Umwandlung eines Ausdrucks in eine Zeichenkette, wenn der Rückgabewert eine Zeichenkette sein muss.

TRY_CAST([betroffenes_Feld] AS NVARCHAR)

Umwandlung des Feldes "Preis" in eine Zeichenkette.

•Syntax:

TRY_CAST([Preis] AS NVARCHAR)

Runden

Runden eines Dezimal-Wertes.

ROUND([betroffenes_Feld], Anzahl_der_Dezimalstellen)

Runden des Feldes "Preis" durch das Entfernen der Dezimalzahl.

•Syntax:

ROUND([Preis], 0) oder ROUND(TRY_CAST([Preis] AS MONEY), 0)

Eingabe

Beschreibung

Syntax

Beispiel

Mathematische Eingaben

Addition, Subtraktion, Multiplikation oder Division eines Wertes durch einen anderen.

Wert Zeichen Wert

Anmerkung: Beachten Sie bei der Eingabe von Dezimalzahlen das Trennzeichen "."

Hinzufügen eines Steuersatzes (z. B. von 19%) bei einem PReis vor Steuern

•Syntax:

TRY_CAST([Preis_OS] AS MONEY) * 1.19

Logische Eingaben

Vergleiche zwischen zwei Werten

Die folgenden Vergleiche sind möglich:

- Gleichungen

- Kleiner bzw. Kleiner-Gleich

- Gröβer bzw. Gröβer-Gleich

- Ungleichungen

Wert Zeichen Wert

Liste der Eingabemöglichkeiten:

- Gleichungen =

- Kleiner < bzw. Kleiner-Gleich <=

- Gröβer > bzw. Gröβer-Gleich>=

- Ungleichungen <>

Wenn der Preis gröβer als 100 ist, dann sind die Lieferkosen 0, ansonsten 5.

•Syntax:

CASE WHEN TRY_CAST([Preis] AS MONEY) > 100 THEN '0' ELSE '5' END

Intervalle

Vergleiche zwischen einem Wert und einem Intervall, welches durch einen Minimal- und einem Maximal-Wert angegeben wird

Valeur BETWEEN 'Wert_min' AND 'Wert_max'

Wenn der Preis zwischen 50 und 100 liegt, sind die Lieferkosten 0, ansonsten 5

•Syntax:

CASE WHEN TRY_CAST([Preis] AS MONEY) BETWEEN '0' AND '100' THEN '0' ELSE '5' END

Weiterführende Beispiele

Beispiel

Syntax

Filterung der Parent-Produkte für Onlinemarktplätze: PriceMinister, Rue Du Commerce ou Cdiscount

Anmerkung: Sie können dies auch mit der Funktion "Filter" durchführen

Bedingung: aktivieren Sie die Option "Die 'ausverkauften Produkte' nicht exportieren."

CASE WHEN [parent_or_child] LIKE 'parent' THEN 'Out of stock' ELSE [stock] END

Filterung der Child-Produkte für Preisvergleichsplattformen

Anmerkung: Sie können dies auch mit der Funktion "Filter" durchführen

Bedingung: aktivieren Sie die Option "Die 'ausverkauften Produkte' nicht exportieren."

CASE WHEN [parent_or_child] LIKE 'child' THEN 'Out of stock' ELSE [stock] END

Wenn das Produkt in einer Periode (z. B. vom 11. Januar 8:00 bis 14. Februar 24:00) nicht im Ausverkauf ist (Preis = alter Preis) ist, dann erscheint 0, ansonsten 1

CASE WHEN GETDATE() BETWEEN CONVERT(DATETIME, '2012/01/14 08:00:00') AND CONVERT(DATETIME, '2012/02/14 23:59:59') AND [Preis] = [Preis_alt] THEN '0' ELSE '1' END

Weiterhin stehen Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten an personalisierten Feldern zur Verfügung mit denen Sie die Platzierung Ihrer Produkte verbessern können.

War diese Antwort hilfreich für dich?